Kostenlos inserieren

Orientteppich Teheran Wolle/Seide antik TOP (T085)

Orientteppich aus Teheran, mit folgender Expertise.
Maß in cm: 205x132, ohne Fransen 2, 71m².
Ursprungsland: Iran.
Provenienz: Teheran. In Teheran werden wegen der hohen Lebenshaltungskosten keine Teppiche mehr geknüpft. Übliche Stundenlöhne würden die Teppiche unbezahlbar machen, hier steck mit Entwurf, Materialerzeugung und Knüpfung ca.1 J. Arbeit drin.
Kette und Schuss: Baumwolle.
Flor: Schafwolle und Naturseide. Kork- auch Kurkwolle genannt, Unterwolle aus dem Hals und Brustbereich junger Hochlandschafe, bessere Wolle gibt es nicht, sehr fein, elastisch und doch fest, ergibt eine samtartige Oberfläche mit Sprung und Glanz.
Knoten: Persisch, asymmetrisch. Ca. 420.000 per m2, 1.136.500 Knoten.
Anfang: Fransen, neu begradigt und befestigt.
Abschluss: Fransen, neu begradigt und befestigt.
Alter: Ca. 100 Jahre.
Zustand: Sehr gut.
Bemerkungen: Ein Teppich aus der Teheraner Hofmanufaktur, der mit seinem komplizierten Muster Knoten für Knoten auf Millimeterpapier entworfen werden muss gilt als Kunstwerk, der Grund des Medaillons, die Tiere und die meisten Konturen der floralen Motive sind aus Seide. Solche Teppiche gehören zum Besten was die orientalische Knüpfkunst zu bieten hat. Die Seide ist in einem solchen Winkel geknüpft, dass der Glanz besonders zur Geltung kommt.
Zum Preis:
Siehe z.B. Battenberg Antiquitäten-Kataloge Orientteppiche Seite 75/76 Abb. 22/23 hier sind Preise von 35.000 € für Brücken ohne Seide angegeben. Christie's und Sotheby's erzielten für größere Stücke über 50.000, - €. Kopien aus Drittländern sind fast wertlos.
Preis in Euro: 4.250, - inkl. Versandkosten. Der Erhaltungszustand ist Top und ein wesentlicher Faktor für die Bewertung.
Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte.
Solche Orientteppiche sind Gemälde aus bunten Fäden und Stoff von bleibender Schönheit und Wert, Zeugnis alter Volkskunst und Kultur.

Impressum des Anbieters

Inserent kontaktieren

Ihre Nachricht:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an den Inserenten oder Dritte weitergegeben.


Informationen
Preis:
4.250 €
Standort:
Eschweiler Umland, Nordrhein-Westfalen
Anzeige Nr:
00944820
Über den Anbieter
Benutzername: ohwieschoe
104 weitere Angebote auf findix
Neu Hier?
Einfach, hilfreich, kostenlos!
Jetzt Mitglied werden und Findix vollständig nutzen.

Diese Kleinanzeigen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Orientteppich Seide auf Seide antik superfein TOP (T011)

Orientteppich Seide auf Seide antik superfein TOP (T011)


Orientteppich Srinagar-Seide, mit folgender Expertise. Provenienz: Nordindien, Region Srinagar. Maß in cm: 158 x 94. Knoten: Tü...

9.900 €07.04.2020
52249 Eschweiler
Orientteppich Tekke antik superfein TOP (T084)

Orientteppich Tekke antik superfein TOP (T084)


Sammlerteppich, Tekke, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Turkmenistan. Provenienz: Tekke, war im 19. Jhdt., der bedeutendste...

6.000 €25.02.2020
52249 Eschweiler
Orientteppich Ghom mit Seide 220x138 TOP (T035)

Orientteppich Ghom mit Seide 220x138 TOP (T035)


Orientteppich mit folgender Expertise. Maß in cm: 220 x 138 = 3, 4m2. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Ghom bzw. Qom (auch Kum od...

5.000 €28.02.2020
52249 Eschweiler
Orientteppich Ghom mit Seide 220x138 TOP (T035)

Orientteppich Ghom mit Seide 220x138 TOP (T035)


Orientteppich mit folgender Expertise. Maß in cm: 220 x 138 = 3, 4m2. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Ghom bzw. Qom (auch Kum od...

5.000 €21.05.2020
52249 Eschweiler
Orientteppich Ghom Seide alt superfein Top (T034)

Orientteppich Ghom Seide alt superfein Top (T034)


Orientteppich Ghom Seide, mit folgender Expertise. Dieser entspricht den höchsten Qualitätsmerkmalen und ist als Luxusteppich und...

6.000 €28.02.2020
52249 Eschweiler
Orientteppich Saruk-Mahal antik TOP (T082)

Orientteppich Saruk-Mahal antik TOP (T082)


Saruk-Mahal, mit folgender Expertise. Ursprungsland: Iran. Provenienz: Saruk Mahal. Provinz Sultanabad (Arak). Alter: 1880 - 1...

27.500 €01.03.2020
52249 Eschweiler